Die Firma Molitor Speditions- und Handels GmbH hat ihren Ursprung in einem
alteingesessenen Fuhrunternehmen aus der Eifel.

 

historisches Bild der Molitor Spedition

1977 übernahm Peter Josef Molitor das Unternehmen und setzte damit das Fundament für die Molitor Spedition.

Als einer der ersten Speditionen in Deutschland wurden Kran LKW eingesetzt.

"Transportieren plus Be-und Entladen mit einem LKW" hieß das Konzept, welches damals speziell für die Bedürfnisse der Bauindustrie entwickelt wurde.

Durch die Erweiterung der Geschäftstätigkeiten in die neuen Bundesländer, dem richtigen Riecher für technische Neuerungen sowie den intensiven Gesprächen mit unseren Kunden wurde der Fuhrpark stetig weiterentwickelt.

 

So wurde im Laufe der Zeit die Fahrzeugflotte um Kipperfahrzeuge und Tautliner mit Mitnahmestapler erweitert.

2009 erfolgte der Umzug vom Kölner Norden nach Wesseling.


Ein weinig Retro gefällig?

Wir haben uns gedacht:  zur Historie einer Firma gehört vielleicht auch die alte Webseite.

Wir sind natürlich stolz darauf uns jetzt  viel schöner und moderner zu präsentieren, aber... hier mal ein Blick in die Vergangenheit:.